dr_peter_diem_400

Beruflicher Werdegang

Schulen und Studium in Bern. Fachärztliche Weiterbildung in Innerer Medizin, Klin. Immunologie/Allergologie sowie Endokrinologie/Diabetologie (1978-1991). Forschungsaufenthalt University of Minnesota, Minneapolis, USA (1987-89). Ab 1991 bis Januar 2016 leitende Funktionen in Endokrinologie/Diabetologie von Inselspital und Universität Bern, zuletzt als Direktor und Chefarzt der Universitätspoliklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Klinische Ernährung sowie Professor an der Universität Bern. Seit der Pensionierung/Emeritierung (Januar 2016) Tätigkeit in verschiedenen Institutionen als Konsiliarius für Endokrinologie und Diabetologie. Präsident der Schweizerischen Diabetesstiftung (seit 2012), Ehrenmitglied der Schw. Diabetesgesellschaft sowie der Schw. Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie.

.